Sachsentimer.com
Sachsentimers Konditionen




Home
AGB
Konditionen










 English
 Deutsch
 Français

Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB

 

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem sachsentimer.com und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt sachsentimer.com nicht an, es sei denn, das sachsentimer.com hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

§ 2 Vertragsschluss und Rücktritt

sachsentimer.com verpflichtet sich, die Bestellung des Bestellers zu den Bedingungen der Website anzunehmen. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist das sachsentimer.com zum Rücktritt berechtigt. Insbesonders wird darauf hingewiesen, das kein Anspruch auf Bestellung besteht, da angebote Artikel bereits von anderen Bestellern geordert sein können, jedoch Angebote erst bei Abschluss eines Geschäftsvorgangs von der Webseite entfernt werden. Ausserdem besteht kein Anspruch auf einen Artikel zu einem bestimmten Preis, wenn offensichtlich Schreib-, Druck- oder Rechenfehler das Angebot trotz sorgfältiger Prüfung verfälscht haben.

Der Besteller kann seinerseits schriftlich (auch per E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware innerhalb von zwei Wochen den Vertrag widerrufen. Sofern der Bestellwert mehr als 40,00 € beträgt, übernimmt das sachsentimer.com die Kosten der Rücksendung. Es wird darauf hingewiesen, dass ggf. eine durch die Ingebrauchnahme der Sache entstandene Wertminderung durch das sachsentimer.com einbehalten werden kann. Die Ware ist nach Möglichkeit in der Originalverpackung zurückzusenden, um einen Wertverlust zu vermeiden, der zu Lasten des Kunden geht.

§ 3 Lieferung

Die Lieferung erfolgt, sobald die Zahlung des Kunden eingegangen ist. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die Versandkosten werden vorab mitgeteilt. Beim Abschluss des Kaufvertrages sind vom Käufer genaue und eindeutige Angaben zum Lieferort zu geben.

Die Anlieferung kann durch sachsentimer.com oder durch ein beauftragtes Dienstleistungsunternehmen erfolgen. Bei Selbstabholung von Geräten durch den Kunden geht das Risiko mit Warnübergabe auf den Kunden über.

Kann aus unvorhergesehenen, vom Lieferer nicht beeinflussbaren Gründen der vereinbarte Termin nicht eingehalten werden, wird der Käufer unverzüglich unterrichtet und eine nächstmögliche Anlieferung vereinbart.

Die Übernahme der gelieferten Produkte erfolgt im beschriebenen und vollständigem Zustand. Stellt der Käufer bei Übergabe der Geräte Mängel fest, hat er diese sofort schriftlich oder per e-mail anzuzeigen. Spätere Reklamationen können nicht anerkannt werden.

§ 4 Fälligkeit und Zahlung

Der Kaufpreis wird sofort mit der Bestätigung der Bestellung fällig. Der Besteller muss den Kaufpreis als Vorabüberweisung zahlen. In jedem Fall geht die Ware erst nach Gutschrift auf unser Konto zum Versand. Geht keine Zahlung innerhalb von 10 Kalendertagen auf unser Konto ein, gilt die Bestellung als storniert, eventuelle kosten können auf den vermeintlichen Käufer übergehen.

§ 5 Aufrechnung, Zurückbehaltung

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder vom sachsentimer.com anerkannt sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§ 6 Warenangebot, Mängelgewährleistung und Haftung

Sofern es sich nicht ausdrücklich um Neuware handelt, werden ausschliesslich gebrauchte Waren verkauft. Unter gebrauchten Waren, hier Uhren, verstehe ich Uhren, die ich auf Funktion geprüft habe, und die einwandfrei funktioniert. Es wird keine Gangprüfung, oder eine andere Langzeitprüfung vorgenommen. Eine jahrige Garantie, die Reinigung des Werkes oder eine Revision ist nicht darin enthalten.

Derartige Zusatzleistungen führen zu Zusatzkosten, die nicht im Warenpreis enthalten sind. Dies soll aber nicht missverständlich sein, die angebotenen Waren sind in jedem Fall funktionstüchtig und frei von defekten. Sollten Sie Zusatzleistungen für erstandene Waren wünschen, so informieren Sie sich bitte über mein Serviceangebot.

Liegt ein vom sachsentimer.com zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, kann der Besteller wahlweise Mängelbeseitigung oder Rückabwicklung verlangen. Ist sachsentimer.com zur Mängelbeseitigung/Rückabwicklung wegen Unverhältnismäßigkeit nicht bereit oder nicht in der Lage oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die sachsentimer.com zu vertreten hat oder schlägt in sonstiger Weise die Mängelbeseitigung/Rückabwicklung fehl, ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, eine entsprechende Minderung des Kaufpreises oder Schadensersatz zu verlangen.

Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers -- gleich aus welchen Rechtsgründen -- ausgeschlossen. sachsentimer.com haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet sachsentimer.com nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers.

Sofern sachsentimer.com fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.

§ 7 Anwendbares Recht

Es gilt schweizer Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

§ 8 Gerichtsstand

Lyss/CH ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten.

§ 9 Distanzierungserklärung

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten sind. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, daß eine ausdrückliche Distanzierung von diesen Inhalten erfolgt.

Das sachsentimer.com hat in diesem Internet-Angebot Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt: Das sachsentimer.com hat keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu eigen.

§ 10 Datenschutz

Ihre Privatsphäre und der Schutz Ihrer persönlichen Daten (Datenschutz)

sachsentimer.com archiviert Ihre bei uns durch Ihre Bestellung übermittelten Daten nur, um Sie im Fall von wichtigen Neuerungen per e-mail über diese informieren. Ausserdem wird Ihr Name und Ihre Anschrift nur zur schnelleren Abwicklung zukünftiger Geschäfte gespeichert.

Wir werden Ihre Daten keinerlei Dritten zugänglich machen und diese auch nicht anderweitig analysieren.

Vorsorglich wird ausdrücklich darauf hingewiesen, das der Domaininhaber nicht der Betreiber des Shops ist.

sachsentimer.com bedankt sich für das entgegengebrachte Vertauen.